Abbas lehnte Vierer-Treffen in Jordanien ab

  • Drucken

Der palästinensische Präsident habe ohne die Freilassung palästinensischer Gefangener Willens Kerrys Wunsch nach einem Vierer-Treffen in Jordanien abgelehnt, berichtete am Dienstag die israelische Zeitung „Jediot Ahronot“.

Zur Vorbereitung von Friedensverhandlungen will der amerikanische Außenminister John Kerry demnach Israelis und Palästinenser nach Amman einladen; an dem Gespräch sollen dann auch Amerikaner und Jordanier teilnehmen. Obama hatte mit seinem Besuch in Amman im März deutlich gemacht, dass er Jordanien stärker in die Friedensbemühungen einbeziehen will.