Abdel Asis Rantisi

Abdel Asis Rantisi wurde 1947 geboren und ist einer von sieben Hamas-Gründern. Der Kinderarzt entstammt jenem akademischen Mittelstand, der sich 1988, kurz nach Ausbruch der ersten Intifada, zusammentat, um die "Islamische Widerstandsbewegung" (Hamas) zu gründen. Mehrere Male wurde er von Israel verhaftet, die längste Freiheitsstrafe währte zweieinhalb Jahre. 1992 gehörte er zu etwa 400 Palästinensern, die von Rabin für einige Monate in einem Lager im damals israelisch besetzten Südlibanon festgehalten wurden.

Bei einem gezielten israelischen Raketenangriff in Gaza-Stadt ist am 17.04.2004 Abdel Asis Rantisi, ermordet worden.